Ein Hundestrand auf Sardinien finden? Keine leichte Aufgabe einen öffentlichen ausgewiesenen Hundestrand zu finden. Hier findest du eine Karte von Hundestrände auf Sardinien die wir zum teils selbst besucht haben.

Die lange überfahrt mit der Fähre war für unseren Hund Cooper nicht gerade einfach. Doch auf Sardinien erst einmal einen Strand zu finden an denen auch Hunde erlaubt sind war umso schwieriger. Die folgende Karte zeigt Hundestrände als auch Strände an denen zwar Hunde offiziell verboten sind aber trotzdem toleriert werden (ist aber dementsprechend gekennzeichnet). Unterhalb der Karte gibt es dann noch eine kurze Beschreibung sowie unsere Erfahrungen.

Die Hundestrand-Karte von Sardinien wird laufend aktualisiert. Zu den von uns besuchten Hundestrände auf Sardinien sind unterhalb der Karte eine Beschreibung vorhanden. Andere Markierung wurden von Tipps anderen Lesern oder Recherchen aus dem Internet gesetzt. Über die richtigen übernehme ich KEINE Haftung.

Hundestrand auf Sardinien

Hier gibt es eine Übersicht von Hundestränden auf Sardinien die wir persöhnlich besucht haben.

Spiaggia di Posada

Nur wenige Meter vom Campingplatz „Camping Ermosa“ befindet sich schon das Meer. Der Strand erstreckt sich über eine länge von 3 Kilometer. Auch wenn der Strand so lang ist, sind keine Hunde erlaubt. Diese Erfahrung haben wir auch am Strand beim Campingplatz gemacht. Beim verlassen des Strandes hat uns die Polizei eine mündliche Verwarnung gegeben. Ich gehen davon aus das der Strandbarbetreiber die Polizei gerufen hat da wir uns in der Nähe von ihm aufgehalten haben.

Als wir beim Campingplatz nachgefragt haben, die selbst zwei Hunde besitzen, meinten sie man kann sich im nördlichen Teil des Strandes (siehe Markierung) mit den Hunden aufhalten und auch baden gehen. Das haben wir in den Tagen danach auch so gemacht und es gab weder Probleme mit der Polizei oder anderen Strandbesucher. Dort halten sich auch andere Hunde auf. Da das Gebiet hinter dem Strand ein Naturschutzgebiet ist, sollte man zumindest den Hund an die Leine nehmen.

Spiaggia di Porto Frailis

Der kleine Strand Porto Frailis ist in der Hauptsaison fast immer voll. Hunde werden in der Zeit nicht gerne gesehen. Hauptsächlich wird der Strand von den Campingplatzbesucher Telis genutzt. Der hat zwar einen eignen Strand, an dem sind aber Hunde verboten.

Wenn der Hund doch mal eine Runde baden möchte ist der Strand für den Morgen oder Abend ganz gut geeignet.

Spiaggia di S´Orologiu

Ebenfalls ein sehr großer Strand ist der südlich von Arbatax gelegene Spiaggia di S´Orologiu. Auf der gesamten Länge sind zwar Hunde verboten, probleme gab es bislang aber nie. Auf dem Strand gibt es ein paar Strandbars von denen man mit dem Hund etwas Abstand halten sollte. Wir waren stets auf der Höhe des stillgelegten Flughafens (siehe Markierung). Dort sind zum einen weniger Strandbesucher, zum anderen gibt es dort zwei Kaimauern aus großen Steinen. Mit ein wenig Aufwand kommt man dort sehr gut herüber und kann dort gut baden.

Ein kleiner Hinweis zur Anfahrt: Am Strand entlang gibt es immer wieder Parkplätze. Am nördlichen Teil empfiehlt es sich beim Restaurant „Basaùra Beach Restaurant & Club“ zu parken. Wir haben südlich des Flughafens bei einer Strandbar geparkt. Allerdings ist hier der große Parkplatz umgeben von Schilf. Ein schon fast idealer Ort für Autodiebe.

Costa Rei – Spiaggia Capo Ferrato

Der Campingplatz Tiliguerta verfügt über einen eigenen Hundestrand. Dieser ist allerdings auf ca. 20 Meter beschränkt. Auch wird man hier verpflichtet eine Gebühr zu zahlen. Diese gilt aber weniger dem Hund sondern mehr für die Nutzung von einer Sonnenliege. Und wer keine Sonnenliege mietet, kann auch nicht mit dem Hund an den Strand. Im Sommer 2017 (Nebensaison) haben wir für zwei Liegen ganze 22 Euro für einen Tag bezahlen müssen.

Wie viele andere Besucher auch, haben wir uns an den folgenden Tagen auf den Strandabschnitt neben dem Campingplatz gelegt. Hier gab es weder vom Bademeister oder sonst von jemanden beschwerden.

Kennst du noch einen Hundestrand auf Sardinien der empfehlenswert ist? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.